Un ancien distributeur de cigarettes a été transformé pour promouvoir de “petites” créations d’artistes locaux ou leurs produits dérivés. Une première exposition-vente commencera en septembre 2020. Cette machine de 200 kg se trouve dans la seconde partie de l’arcade du Bureau culturel. Les boîtes sont imprimées laser en niveaux de gris sur du papier 250 gr, pliées et collées au Bureau culturel.

L’exposition-vente de la première fournée de l’ART-O-MAT commence le lundi 24 août 2020.

Si vous souhaitez participer à ce projet pour septembre 2021, vous pouvez écrire un email à: baptiste.lefebvre@bureauculturel.ch

[ 1 ]:
[ 2 ]:
[ 3 ]:
[ 4 ]:
[ A ]:
[ C ]:
[ D ]:
[ 5 ]:
[ 6 ]:
[ 7 ]:
[ 8 ]:
[ E ]:
[ F ]:
[ G ]:

Distributeur ART-O-MAT

Nicole Pfister: Nicole Pfistermehrplus

Nicole ist eine selbst erlernte visuelle Künstlerin in den Bereichen Illustration, Kunst, Fotografie und Film. 2009 gründet sie das Jazz Record Label ANUK und co-produzierte bis anhin über 40 Alben.

Ausgerichtet auf Film und Fotografie schwingt bei ihren Arbeiten eine Sensitivität mit, welche stets ungewöhnliche Umlaufbahnen beschreitet und sich weit weg vom Sichtbereich des menschlichen Auges bewegt.

Ihre Bildsprache ist filmisch und Nicoles technische Vision strebt zeitlose Werke, mit gleichzeitig gegenwartsnaher Thematik und Ästhetik an.

Über die Jahre arbeitete Nicole als Set- und Kostüm Designerin, Choreografin, künstlerische Leiterin, Fotografin, Illustratorin, Kamera Assistentin, Produktionsleiterin, Drehbuch Autorin,
Regisseurin, Kamerafrau und in der Postproduktion.

instagram

www.nicolepfister.com