Infothek

Sofa, Kaffee und Surfstation

Unser rotes Sofa und die Tischchen laden zum Verweilen ein. Hier kann man einen guten Kaffee von Adriano’s trinken, täglich den Bund lesen, in einem Magazin blättern oder an der Internetstation seine Mails checken.

Pinnwand

An der Kulturbüro-Pinnwand hängen alle aktuellen Ausschreibungen von Stadt Bern und Kanton Bern sowie Wettbewerbe von anderen Förderstellen. Hier kann man sich auch über freie Ateliers, Jobs und Kurse informieren oder selber ein Inserat aufhängen.

Laura Signer: Ohne Titelmehrplus

Farben eine Form geben, Formen eine Farbe. Nicht nur zeigen, was schon ist, sondern schaffen, was da sein könnte: Für ihre aktuelle Ausstellung hat sich Laura Signer mit Simplizität und Plastizität auseinandergesetzt. Mit der Beschaffenheit von Materialien, mit Symbiosen und Kontrasten. Während dieses Arbeitsprozesses sind zahlreiche Skulpturen entstanden, aus Karton und Papier, aus Pflanzen und Steinen, fotografisch inszeniert als Stillleben.
Es sind Werke, die ein «Hää?!» provozieren, die irritieren und trösten, die Pastelltönen Raum geben und laute Farben laut sein lassen. Werke, die mehr als einen Augenblick angeschaut werden wollen, und Vielschichtigkeit in der Fotografie sichtbar machen.
Laura Signer, *1988, ist in Herisau aufgewachsen und hat in Enschede (NL) und Wien Fine Arts studiert. Sie lebt und arbeitet als freischaffende Küns- tlerin in St. Gallen. Fotografie ist ihr bevorzugtes Medium.

laurasigner.com