Aktuell im Kulturbüro

Die Kulturbüro Sommerferien rücken näher. Vom 28.7. bis am
11.8. bleibt das Büro geschlossen. Wir sind in der Badi.
Während diesen 2 Wochen gibt es auf alle Ausleihen 30% Rabatt.

—————————————————

Neu in der Ausleihe ist der folgende Full HD-Projektor mit Wireless
HD-Sender. Er hat ein sehr hohes Kontrastverhältnis von 600.000:1
und die 3LCD-Technologie ermöglicht sehr scharfe und naturgetreue
Bilder mit tiefen Schwarztönen, reinem Weiss und kräftigen Farben.

—————————————————

Das ist das neue Wandbild von Jürgen Beck. Mehr von ihm

—————————————————

NEWSLETTER

Kulturbüro-News werden auch per E-Mail verschickt.

Lika Nüssli: MLECH - 3mal alles bitte!mehrplus

„Bilder und Nachrichten aus der Welt prallen auf mich ein – ich zeichne – jetzt schauen sie vom Fenster des Kulturbüros St.Gallen wieder in die Welt hinaus.“

Nach einer Ausbildung zur Textildesignerin besuchte Lika Nüssli das Studium in Illustration an der Hochschule für Design und Kunst in Luzern. Seit kurzem unterrichtet sie Illustration und Zeichnen an der Schule für Gestaltung und der Talentschule in St.Gallen.

Seit 2001 ist Lika Nüssli freischaffende Künstlerin in St.Gallen. Sie ist eine Grenzgängerin, zeichnet, malt, illustriert und performed. In den letzten Jahren hat sie das Livezeichnen in verschiedenen Formationen für sich entdeckt und ihre grossformatigen Zeichnungen wachsen oft zu ganzen Rauminstallationen an.
Aktuelles Pojekt: DRAWINGHELL – eine Zeichnungsinstallation mit Performances im obersten Stock der Hauptpost St.Gallen.

«Les images et les nouvelles du monde me heurtent – je dessine – et maintenant elles regardent à leur tour le monde depuis la fenêtre du Bureau culturel de Saint-Gall.»

Après une formation dans le design sur textile, Lika Nüssli étudie l’illustration à la Hochschule für Design und Kunst (Haute école de design et d’art) de Lucerne. Depuis peu, elle enseigne l’illustration et le dessin à la Schule für Gestaltung et à la Talentschule de Saint-Gall.

Depuis 2001, Lika Nüssli est artiste indépendante à Saint-Gall. Elle explore les frontières entre dessin, peinture, illustration et performance. Durant les dernières années, elle a découvert le dessin en live dans diverses formations et ses illustrations de grand format se muent souvent en installations dans des pièces toutes entières.
Son projet actuel s’appelle DRAWINGHELL. Il s’agit d’une installation de dessin avec des performances située à l’étage supérieur de la poste principale de Saint-Gall.

www.likanuessli.ch