*

WAS IST DAS KULTURBÜRO?

come in and make art!

Wir unterstützen jüngere und ältere Kulturschaffende aus allen Sparten bei der Realisierung Ihrer Ideen. Nebst technischem Support und Workshops im Bereich Elektronik kannst Du unserem Copyshop Deine Portfolios und Flyer produzieren oder in unserer Digitalwerkstatt plotten, scannen, Videos schneiden oder Deine CDs und DVDs vervielfältigen.

Aktuell im Kulturbüro-Schaufenster

WILDES WOCHENENDE IM REH4
Freitag & Samstag 20./21.Oktober / Kleinbasel
Hier gehts zu den Infos/Programm

WILDE FRAZEN FREESTYLE-COPYCAT
16:00 – 17:00 im Kulturbüro

FLORA – das Cargo-Bike ist da!

Das Kulturbüro Basel ist beim Cargo-Bike-Sharing Basel einer der 17 Standorte. Interessierte registrieren sich einmalig über die Website www.carvelo2go.ch und können dann eines der verfügbaren Bikes buchen. Die Registrierung ist kostenlos. Die erste Stunde mit dem Cargo-Bike kostet CHF 5.00, jede weitere Stunde CHF 2.00 und ab der zehnten Stunde bezahlt man nur noch CHF 1.00 pro Stunde.

DIY LABOR IM KULTURBÜRO BASEL
Bastler, Programmierer, Elektroniker und Mechaniker treffen sich jeweils Donnerstags im Kulturbüro zum kreativen Austausch. Plant und realisiert zusammen mit Elektronikern und Programmierern Eure eigenen interaktiven Projekte.

WICHTIG: Bitte meldet Euch im Doodle verbindlich an; das Treffen findet ab mind. 3 Teilnehmern statt.
Neuanmeldungen: bitte per Mail an florian.olloz@kulturbuero.ch anmelden. Ihr kriegt den Link zum Doodle per Mail zugeschickt!

Arduinoboards und Elektronikbauteile selber mitbringen. Ein kleiner Stock an Material ist vorhanden.

DIY-Solibeitrag: CHF 10.00 pro Teilnahme oder CHF 40.00 (5 Mal)


Eveline Ketterer: Sprayfigurenmehrplus

Eveline Ketterer *1978 ist Schauspielerin und ist im April 2017 vom Bodensee nach St.Gallen gezogen. In Workshops beim Karikaturisten Johnny Ulrich hat sie die Freude am Malen entdeckt. Ihre Bilder lässt sie entstehen, statt sie zu entwerfen – intuitiv und aus dem Bauch heraus, kindliche Spielereien mit Farben und Formen. Für das Schaufenster hat sie farbenfrohe Sprayfiguren geschaffen.
Derzeit probt Eveline ihr neues Theaterstück «Unter Null» im Theater 111

evelineketterer.ch