Beamer

BEAMER SONY VPL-FX41

3 LCD-Projektor, mit 5’200 ANSI Lumen, Auslösung: 1024 × 768.
Bilddiagonale 1 – 15,2 m, Projektionsdistanz 1,5 m – 29,3 m.
Achtung! Aussenmasse: 53,2 × 35,2 × 14,5 cm! Gewicht: 10 Kg!
Dazugehörige Kabel: HDMI 5m, VGA 5m, S-Video 5m, Audio/Video Cinch 2m.

Wichtig: ein Übergangsstecker zu einem Computer oder Labtop ist nicht mit dabei (Gerätespezifisch).

CHF 40.00/Tag

Handbuch

BEAMER SONY VPL-FX41

Belegungsplan

BEAMER SONY VPL-CH375

Projektor mit einer Lichtleistung von 5.000 Lumen, WUXGA, 3LCD und HDBaseT™-Konnektivität, Auflösung: 1.920 × 1.200.
Bilddiagonale 1,02 m bis 7,62 m, Projektionsdistanz 1,5 m – 11,00 m.
Anschlüsse: HDMI, HDBaseT, D-SUB 15pin in (VGA), USB.
Dazugehörige Kabel: HDMI 10m, VGA 1,5m
Mitgeliefert wird auch das CSW100-Wireless HDMI-System, mit dem das Videosignal bis 30m kabellos an den Beamer gesendet werden kann. Achtung: Tonspur ab Abspielgerät ist nicht synchron mit dem gesendeten Videobild.

Wichtig: ein Übergangsstecker zu einem Computer oder Labtop ist nicht mit dabei (Gerätespezifisch).

CHF 30.00/Tag

Handbuch

Herstellerlink

BEAMER SONY VPL-CH375

Belegungsplan

Beamer SONY VPL-DX15

3 LCD-Projektor, 3’000 ANSI Lumen, Auslösung: 1024 × 768.
Bilddiagonale 1 – 7,6 m, Projektionsdistanz 1,2 – 10,3 m,
Gewicht 2,2 kg. Mit Fernbedienung. Anschlüsse: WLAN,
D-SUB 15pin in (VGA), Cinch-Video, USB, Mini Jack.
Dazugehörige Kabel: VGA 3m, Video Cinch 1.5m.

Wichtig: ein Übergangsstecker zu einem Computer oder Labtop ist nicht mit dabei (Gerätespezifisch).

CHF 25.00/Tag

Handbuch

Beamer SONY VPL-DX15

Belegungsplan

opak – grafik & illustration: OPAKmehrplus

opak – grafik & illustration: Plakate für das Kulturlokal Rössli der Reitschule Bern (2016–2018)

opak – grafik & illustration
opak ist Christian Baltzer, Alexander Elsaesser, Luca Nicolai und Silvan Zurbriggen. Wir sind ein Atelier für visuelle Kommunikation mit Sitz in Bern. Am liebsten beschäftigen wir uns mit visuellen Gesamtauftritten, Editorialdesign und Illustration.

Rössli Bar & Bühne
Das Rössli in Bern hat sich in Berns Kulturszene etabliert. Konzerte abseits von Kommerz oder Snobismus, von Indie über Bluesrock bis zu den letzten wahren Punks. Wir sind stolz, seit fünf Jahren mit handgedruckten Siebdruckplakaten zu diesem Erfolg beizutragen. Bisher sind – in Zusammenarbeit mit Severin Hürzeler – bereits über 300 Plakate entstanden.

www.opak.cc