Aktuell im Kulturbüro

www.loufmeter.ch

Ticketaktion Konzert Theater Bern

Für folgende Veranstaltungen von Konzert Theater Bern stehen dem Kulturbüro Tickets à CHF 15.- zur Verfügung:

Das brennende Haus – Spartenübergreifend – Do, 21.5.15, 19.30
Bruckners Achte – Symphoniekonzert – Fr, 22.5.15, 19.30
Herzog Blaubarts Burg – Oper – Sa, 23.5.15, 19.30
Sibelius’ Kullervo – Symphoniekonzert – Fr, 29.5.15, 19.30

Pro Person können maximal 2 Tickets reserviert werden. Das Angebot gilt nur für Kulturbüro-Kunden.
Reservationen jeweils bis 14.00 Uhr des Vorstellungstags, an Wochenendvorstellungen bis Freitag 14.00 Uhr unter 031 312 32 72 (nur während den Öffnungszeiten)
Die Tickets sind jeweils an der Abendkasse bis eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn hinterlegt.

wieder im Angebot

Kultige Karton Kulturbüro-USB-Sticks 8GB für CHF 8.00/Stück.

Neu in der Ausleihe


TONANGEL MIT RØDE BLIMP WINDSCHUTZ

Mikrofon Zubehör für Rode NTG & Sennheiser ME66 
mit zwei elastischen Halterungen, Pistolengriff verstellbar,
 XLR-Buchse im Sockel, Mikrofone bis 325mm (12 3/4”) Länge,
Gewicht 755g, Total Länge 490mm, Durchmesser 125mm

Mit 6-teiliger Kohlefaser-Angel, Länge: 60-272cm, Gewicht: 420gr. 
Mit Antischockhalterung AT8410

CHF 10.00/Tag

neu im Laden

IMAC SCHNITT

Für Filmschnitt. iMac 27” Retina 5K, 4,0 GHz Quad-Core Intel Core i7 Prozessor. Programme: Final Cut Pro X, Compressor 4.1.3, Motion 5.1.2, Photoshop CS5.5 Extended, Flash CS5.5 Professional, Adobe Premiere Pro CS5.5.

BUTTONMASCHINE FLEXI 900

Mit der Buttonmaschine Flexi 900 können im Laden Buttons in den Grössen 25mm, 38mm, 50mm und 59mm produziert werden (Reservation möglich).

Kulturbüro-News

werden auch per E-Mail verschickt.
Der Newsletter kann hier abonniert werden.

Max Zeckau: Garten (Brilon)mehrplus

Max Zeckau (*1974) beschäftigt sich mit Gärten und ihren Erscheinungen, fotografiert aber auch mal andere Dinge. An der ZHdK hat er Fotografie studiert, damit aber nie so richtig Geld verdient. Gut so.
Max Zeckau lebt in Zürich.

www.blog.zeckau.net/

Max Zeckau (né en 1974) s’intéresse aux jardins et à leurs apparences. Il lui arrive aussi de photographier d’autres choses. Il a étudié la photographie à la ZHdK, mais jamais vraiment gagné d’argent avec. C’est bien ainsi.
Max Zeckau vit à Zurich.

www.blog.zeckau.net/

www.zeckau.net/