Aktuell im Kulturbüro

Spezielle Öffnungszeiten

Workshops im Kulturbüro

An zwei Wochenenden im April und Mai bieten wir Video-Workshops an:

Workshop I: Videokamera & Dreh
Fr., 29. April 16, 18.30 – 22.00
Sa., 30. April 16, 09.00 – 18.00
Hier geht es ums Kennenlernen und Beherrschen einer Videokamera, (falls vorhanden, kannst du deine eigene Kamera mitbringen.)
Im ersten theoretischen Abendteil stehen Codecs, Brennweite, Blende, Verschlusszeit, Weissabgleich und Co. auf dem Programm.
Im zweiten Teil geht es ans Praktische: Wir drehen erste kurze Szenen und visionieren und diskutieren anschliessend die Ergebnisse.

Workshop II: Einführung in den Videoschnitt
Fr., 13. Mai 16, 18.30 – 22.00
Sa., 14. Mai 16, 09.00 – 18.00
Im zweiten Workshop dreht sich alles um den Videoschnitt mit verschiedenen Programmen.
Im ersten Theorieteil am Abend lernst du, was es mit Projektsettings, Formaten, Monitoring und Organisation beim Videoschnitt auf sich hat.
Im zweiten Teil starten wir ein eigenes Projekt, überspielen Material, erstellen eine Timeline, schneiden, vertonen und farbkorrigieren einen ersten kurzen Film und bringen ihn dann ins gewünschte Format.

Die Workshops finden im Kulturbüro Bern, Brunngasse 58, statt. Anmelden können sich Kundinnen und Kunden des Kulturbüros Bern.
Kosten: CHF 100.- pro Workshop.

Anmelden unter bern@kulturbuero.ch oder 031 312 32 72
Die Anmeldung ist verbindlich.
Workshop-Leiter: Pierre Reischer, Kameramann SSFV

LOUFMETER - modeschou uf dr Gass

Support your local designer!
LOUFMETER bringt einheimisches Modeschaffen auf die Gasse und raus aus den Ateliers. 40 Models und 1 Band unterwegs in der Berner Altstadt. Am Samstag, 28. Mai 2016. In diesem Jahr präsentieren sieben Berner Labels und ein Gastlabel aus Zürich ihre neusten Kollektionen. www.loufmeter.ch

Programm und die Zeiten unter www.loufmeter.ch

Ticketaktion Konzert Theater Bern

Im Mai stehen an folgenden Daten für Kulturschaffende vergünstigte Tickets à CHF 15.- für das Konzert Theater Bern zur Verfügung:

So. 01.05., 17.00h – Bruckners Te Deum (Symphoniekonzert) – Münster
Di. 03.05., 19.30h – Die Sternstunde des Josef Bieder (Schauspiel) – Kubus
Sa. 07.05., 19.30h – Das Versprechen (Schauspiel) – Kubus
So. 08.05., 18.00h – Francis Bacon (Tanz) – Vidmar 1
So. 15.05., 19.30h – Entartete Kunst (Schauspiel) – Kubus
Mo. 16.05., 18.00h – Entartete Kunst (Schauspiel) – Kubus
Do. 19.05., 22.00h – Wir/wir/wir (Performance) – Kubus Foyer
Sa. 21.05., 19.30h – Wie im Himmel (Schauspiel) – Vidmar 1
Mi. 25.05., 19.30h – Next Generation (Tanz) – Kubus
Do. 26.05., 19.30h – Wie im Himmel (Schauspiel) – Vidmar 1
Do. 26.05., 19.30h – Internationale Gastspiele I (Tanzplattform Bern) – Kubus
Fr. 27.05., 19.30h – Internationale Gastspiele II (Tanzplattform Bern) – Kubus
Sa. 28.05., 19.30h – Berner Tanzpreise (Tanzplattform Bern) – Kubus
Sa. 28.05., 19.30h – Nora (Schauspiel) – Vidmar 1
So. 29.05., 18.00h – Hanjo (Oper) – Kubus

Pro Person können telefonisch oder im Kulturbüro maximal 2 Tickets reserviert werden. Das Angebot gilt nur für Kulturbüro-Kunden und für Vorstellungen, die nicht ausverkauft sind (Annullation der Reservation ist möglich).

Reservationen jeweils bis 14.00 Uhr des Vorstellungstags, an Wochenendvorstellungen bis Freitag 14.00 Uhr unter 031 312 32 72 (nur während den Öffnungszeiten). Die Tickets sind jeweils an der Abendkasse bis eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn hinterlegt.

kulturraum & kulturfenster

Anfang Oktober 15 starteten im Kulturbüro Bern gleichzeitig zwei neue Angebote:

Zum einen können Kunden unter dem Namen KULTURFENSTER kostenlos eines der beiden Schaufenster benutzen. Das Kulturfenster bietet sich als physische Agenda oder Vorschau an: Kommende Events rund um Bern oder Veröffentlichungen finden hier ihren Platz, wie z.B. Theatervorstellungen, Festivals, Buch- oder Tonträger-Veröffentlichungen.

Zum anderen können Kulturschaffende und Künstler unter dem Namen KULTURRAUM den vorderen Ladenbereich auf Seiten Brunngasse kostenlos nutzen. Zum Arbeits- und Ausstellungsraum gehören ein Schaufenster, Mobiliar, WLAN, sowie Kaffee zum Selbstkostenpreis. Kulturschaffende können so für kurze Zeit aus ihrem gewohnten Arbeitsumfeld heraustreten, Einblicke in ihr Schaffen bieten und Werke ausstellen. Die Nutzung des Raumes als Arbeitsort steht dabei im Vordergrund.

Beide Angebote richten sich nur an uns bekannte Kunden aus dem Raum Bern, die auch sonst unser Angebot nutzen und die bereits im Kulturbüro Bern eingeschrieben sind.
Bei Interesse kann man im Laden oder telefonisch ein Anmeldeformular anfordern.

Kulturbüro-News

werden auch per E-Mail verschickt.
Der Newsletter kann hier abonniert werden.

Jürg Lindenberger: Jürg Lindenbergermehrplus

Jürg Lindenberger, geboren 1979, hat in England Illustration studiert. Seit 2012 ist er als freischaffender Illustrator für verschiedene Magazine und Agenturen im In- und Ausland tätig.

www.jlindenberger.ch