Kulturbüro

Das erste Kulturbüro entstand 1998 am Zürcher Helvetiaplatz. Die Grundidee ist bis heute dieselbe geblieben: Unkomplizierte Unterstützung für Kulturschaffende durch nützliche und erschwingliche Dienstleistungen zum Gestalten und Kopieren, dazu moderne Geräte im Bereich Bühne, Audio, Video und Grafik zum Ausleihen.

Das Kulturbüro ist eine Idee des Migros-Kulturprozent. Einige der Kulturbüros werden heute vom Migros-Kulturprozent geführt, andere haben eigene Trägerschaftsmodelle. Die Kulturbüros arbeiten zusammen und haben so ein starkes Netzwerk geschaffen, das sich seit vielen Jahren bewährt hat.

Dominik Rüegg: Landscapesmehrplus

Die Landschaften von Dominik Rüegg entstehen meist ganz spontan und ohne Skizze an den jeweiligen Orten, worauf sich die Illustration bezieht. Inspirieren lässt sich der Künstler von der Umgebung, in der er wohnt, und den täglichen Eindrücken, die er sammelt, wenn er unterwegs ist. Seine Illustrationen sind eine Mischung aus Landschaften und Charakteren, Sammelbilder aus Geschichten, Emotionen und Eindrücken. Dominik Rüegg findet es spannend, wenn sich der Betrachter oder die Betrachterin selber eigene Geschichten ausdenken kann beim Betrachten seiner Bilder.

Dominik Rüegg ist 1987 in St,Gallen geboren und hier aufgewachsen. Später hat er Animation in Luzern studiert. Zurzeit lebt und arbeitet er in St.Gallen.

Zurzeit stellt er im Kulturbüro St.Gallen aus.

Les paysages de Dominik Rüegg sont souvent créés très spontanément et sans esquisse préalable dans les endroits auxquels l’illustration fait référence.
L’artiste s’inspire de l’environnement dans lequel il habite et des impressions qu’il intègre en voyageant. Ses illustrations sont un mélange de paysages et de caractères, des bribes d’histoires, d’émotions et d’impressions. Dominik Rüegg apprécie que le spectateur ou la spectatrice puisse imaginer sa propre histoire en contemplant ses tableaux.

Dominik Rüegg est né en 1987 à Saint-Gall où il a aussi grandi. Il a ensuite étudié l’animation à Lucerne. Actuellement, il vit et travaille à Saint-Gall.

Il expose en ce moment au Bureau culturel de Saint-Gall.

dominik.r@gmx.ch